CANOA QUEBRADA - TOUR

1. Tag Pecém - Fortaleza - Canoa Quebrada

Abenteuerliche Fahrt mit dem 4 x4 Geländefahrzeug. Je nach Ebbe und Flut, das meiste entlang schöner und einsamer Strände. Über Porto das Dunas nach Caponga (1.Fähre), Barra Nova (2. Fähre), Morro Branco (Farbiger Sand), Praia das Fontes, Fortim (3.Fähre), zum einmalig schönen Strand von Canoa Quebrada.


Unterkunft:Pousada Chataletta, Chalés mit Meersicht und schönem Swimmingpool.


2. Tag Canoa Quebrada

Ein kleines Fischerdorf, das sich zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt hat, mit sehr schönen Stränden und eindrücklichen Sandsteinformationen.

Ausflug über weite Strände zum eindrücklichen Ponta Grossa, mit riesigen Dünen und skurrilen Felsformationen. Viele Restaurants, Strandkneipen, Souvenirshops und abends auf die Dünen zum Sonnenuntergang. Abends diverse Musiklokale und Bars.


Unterkunft: Pousada Chataletta


3. Tag Canoa Quebrada - Fortaleza - Pecém

Rückfahrt über die Bundesstrasse, unterwegs machen wir einen Halt in Prainha do Canto Verde wo der Schweizer Rene Schärer das Projekt "Amigos de Prainha do Canto Verde" ins Leben gerufen hat. Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität und die Nachhaltige Entwicklung des kleinen Fischerdorfes. Hier haben wir die Möglichkeit ein typisches Regionales Mittagessen zu geniessen und den Einheimischen bei ihren Handarbeiten zuzuschauen. Auch wird uns die spezielle, kleine Katamaranfabrik gezeigt. Ankunft in Pecém am späteren Nachmittag.


Oktober 2012 he  Preis-, Routen- oder Unterkunftsänderungen vorbehalten.